Hexer-Tanks (Einsteiger, 0 rare, 0 epic)

Autor:piage 1D+7
Aufrufe: 20.202
Stimmen:+7
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:02.05.2014 um 23:05 Uhr.
Aktualisiert:17.05.2014 um 17:57 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

7 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

3x ZauberØ 2,00 ManaMaximal 3Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
27x DienerØ 3,30 ManaMaximal 7Mana
AngriffØ 2,81 AngriffSumme: 76 Angriff
LebenØ 3,44 LebenSumme: 93 Leben
30 Karten7
-Karten
23,33% klassenspezifische Karten
Kosten360
um alle Karten herzustellen.
Basis21
Basis-Karten
70,00% Basis-Karten
Gewöhnlich9
Karten
30,00% gewöhnliche Karten
Selten0
Karten
0,00% seltene Karten
Episch0
Karten
0,00% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
6 Karten
2
5 Karten
3
8 Karten
4
4 Karten
5
4 Karten
6
2 Karten
7
1 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

7 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Hexer-Tanks (Einsteiger, 0 rare, 0 epic)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Blutwichtel braucht man UNBEDINGT 2 Mal in diesem Deck. Die Wahrscheinlichkeit, dass man ihn zieht ist einfach zu gering.

Habe mit dem Deck 3 Spiele gemacht und jedes davon verloren.
Die Gegner ziehen nun mal leider immer die richtigen Karten, um das Board komplett clear zu halten. Runde 10 noch nie erlebt mit dem Deck. Ich würde von abraten.

sieht spaßig aus, ich werds mal ausprobieren 🙂 für mich als Anfänger mit relativ wenig Karten ideal. Ich musste nur den Moorkrabbler und den Taurenkrieger ersetzen, habe stattdessen noch einen Zauberbrecher und ein Beschwörungsportal hinzugefügt, mal sehen wie s so läuft 🙂

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 6 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks