Flamewaker Donkmage

Autor:odonkor 5 1D+46
Aufrufe: 61.815
Stimmen:+46
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:24.06.2015 um 05:01 Uhr.
Aktualisiert:14.05.2016 um 23:32 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

46 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

13x ZauberØ 2,77 ManaMaximal 7Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
17x DienerØ 3,88 ManaMaximal 7Mana
AngriffØ 3,29 AngriffSumme: 56 Angriff
LebenØ 3,88 LebenSumme: 66 Leben
30 Karten26 Magier-Karten86,67% klassenspezifische Karten
Kosten2.840
um alle Karten herzustellen.
Basis12
Basis-Karten
40,00% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten4
Karten
13,33% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär2
Karten
6,67% legendäre Karten
0
1 Karten
1
3 Karten
2
7 Karten
3
5 Karten
4
6 Karten
5
4 Karten
6
2 Karten
7
2 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

46 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du hast die Schnauze voll vom langweiligen Facehunter?
Secretpaladin und SMOrc Shaman sind dir auch zu lahm?

Willkommen beim Donkmage 😊

 

 

Nichts ist schöner als zu siegen, richtig?
Falsch!
Den feigen Hunter zum Traden zwingen und in Runde  6 heulend und am Boden zerstört vom Schlachtfeld zu fegen ist besser.
Sei kein Honk, sei ein Donk!

 

 

 

Mindset und Gameplan:

Jeder Tropfen   ist kostbar und sollte maximal genutzt werden.

Kern des Decks ist der Flamewaker und dessen Synergie mit Zaubern, sowohl für Facedamage als auch zur Eroberung des Boards oder zum Schutz dessen einsetzbar.

Angepasst habe ich das Deck an die neue Meta, dazu wurden Water Elemental, Mechanical Yeti und Azure Drake hinzugefügt.
Für mehr Reach, vor allem gegen Controldecks, und als weiterer Faktor ist jetzt Archmage Antonidas integriert.

Nur eine gute Strategie gepaart mit der nötigen Aggressivität führt zum Ziel.

 

 

Mulligan und Strategie:

Wer zuletzt startet, startet am Besten.

 

Mit Münze behalten wir zum schnellstmöglichen Start Mana Wyrm, dazu Mad Scientist oder Sorcerer’s Apprentice sowie Flamewaker plus zum Gegner passender Spell.
Doppelte 4Drops können auch gespielt werden.

Ziel ist Board Control mit unseren starken Minions oder in Runde 4 bis 7 dann Flamewaker und mehrere Spells für kompletten Boardclear.

Dann immer weiter Druck ausüben, das gegnerische Board weitgehend frei halten, dabei etwas mit der Heropower nachhelfen und bald gehen beim Gegner die Lichter aus.

 

Ohne Münze sind Mulligan und Spielweise ähnlich, Flamewaker wird dann allerdings etwas später ausgespielt, etwa an Zug 6 bis 9 .
Dann weiter nach der bewährten Methode dämätsch fahren, bis der Gegner umfällt.

„If you don’t know whether to call or fold, push!“

Dank stärkerer Minions im Vergleich zur alten Version, mach es jetzt weniger wenn der RNJesus dir mal wieder keinen Flamewaker spendiert, die Manakurve ist sehr solide und kann bis Runde 12 oder sogar 15 mit Control Decks mithalten!

 

 

Karten und Alternativen:

 

Mirror Image: Einmal im Deck, da ich oft gegen Facedecks kämpfen muss, zusätzlich ein weiterer günstiger Spell für Archmage Antonidas, Haha 😀
Alter
nativ ist auch einmal Ice Lance denkbar, funktioniert gut mit den beiden Water Elemental und den beiden Frostbolt.

 

Flamecannon: Mir genügt eine im Deck, da das Ziel nicht auswählbar ist und Face hier keine Option ist.

 

Polymorph: Boar: zZ gestrichen, da wenig Controllastige Decks mit Taunts oder Sylvanas unter meinen Gegner sind.

 

Mirror Entity: Gerade gegen Lategame Decks sehr nützlich, hält den Gegner davon ab on curve zu spielen oder bringt mir einfach Tempo. Alternativ auch einmal tauschen gegen ein Secret deiner Wahl, zZ bei mir Counterspell, aber auch Spellbender ist möglich.

 

4 Drops: Eine Kombination aus Piloted Shredder, Mechanical Yeti und Water Elemental, daraus dann zwei, drei oder vier Stück auswählen die dem eigenen Spielstil und der Meta angepasst sind.

 

Azure Drake: Carddraw und Spelldmg, leider etwas schwacher Body. Trotzdem wichtig fürs Deck und besser geeignet als andere 5 Drops.
Alternative: Ethereal Conjurer.

 

Archmage Antonidas: Gegen Midrange und Control Decks eine notwendige Ergänzung. Spielt sich am besten mit Board on curve, wenn schon ein Sorcerer’s Apprentice im Spiel ist, um mindestens einen Fireball zu bekommen.

Gegen Aggro Decks manchmal zu langsam, kann aber immerhin als direkte Bedrohung gespielt werden. Gute Ergänzung mit der Möglichkeit, jeden Spell in Facedamage umzuwandeln.

 

Dr. Boom: Starker Body, starker Battlecry, kann sowohl ahead als auch behind gespielt werden. Würde ihn gerne ersetzen falls die nächste Erweiterung Möglichkeiten bietet, da keine Synergie mit dem Deck, aber zZ einfach zu stark und deshalb unverzichtbar.

 

 

Wieso kein 6 Drop?

Toshley wäre ein gute Wahl, allerdings spiele ich an Turn 6 lieber 4+2 oder Flamewaker + Sorcerer’s Apprentice + Spells bzw Flamewaker + Spells.

Piloted Sky Golem habe ich eine Zeit lang gespielt, allerdings dann besser zweimal Piloted Shredder ins Deck, Ironbeak Owl ist dein Feind und das Deck bietet vor allem Facedecks nicht allzu viele Ziele.

Sylvanas wäre auch denkbar, gerade gegen Decks mit starkem Lategame, allerdings viel zu langsam in einem Tempodeck.

 

 

V 2.0 – Deckliste an Old Gods und Standard Mode angepasst. Text Überarbeitung coming soon.

 


46 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Flamewaker Donkmage"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Sehr schönes Deck.

Ich spiele es jedoch mit einem 1x Nexus-Champion Saraad (pref. 7-drop) statt der 1x Verbotene Flamme.
Klar verliert man hier eine Synergie mit 1x Erzmagier Antonidas
und einem variablen Clear jedoch finde ich das viele Klassen mit dem Body von 1x Nexus-Champion Saraad schwer umgehen können und falls sie diesen nicht gleich vom Board fegen bekommt man hier mit Glück auch eine Verbotene Flamme 😉 oder andere Zauber die einen Situationsbedingt helfen können.

„on curve“ ist ja noch cool; aber „kann sowohl ahead als auch behind gespielt werden“ ist mMn dann doch etwas zuviel der Anglizismen, was gerade den Leuten ohne Englischgrundkenntnisse (gibt´s doch wesentlich mehr als man denkt…) oder „tieferem Verständnis“ vom Spiel den Zugang zu deinem Guide ein wenig erschweren könnte.
Ansonsten aber super schön und unterhaltsam geschrieben, gibt direkt mal ein +
🙂

Genau das ist es 😉

Habe mich seit der Ankündigung auf den Flamewaker gefreut wie ein kleines Kind zu Weihnachten, am Erscheinungstag das Deck entwickellt (war damals noch mit Leper Gnome und Clockwork Gnome) und und da mir der Spielstil sehr Donky vorkam lag der Name nah. Mit der Weiterentwicklung des Decks und der Anpassung an die Meta wurde das Deck etwas langsamer, aber der Name blieb.

Kurze Frage; was genau soll ein Donkmage sein,,,, das Deck sieht nach meinen Erfahrung nach einen Tempomage in seiner Rein-From aus.
Danke für Rückmeldung schonmal im voraus.

Malygos ist leider auch zu langsam, da ohne Emperor Thaurissan außer Arcane Missiles/Arcane Blast kein dmg Spell spielbar ist.

und ja, leider nur gegen Minions, aber ohne die Einschränkung wäre Arcane Blast auch OP 😉

@odonkor ich hab die Karte noch mal genau gelesen. Hat sich erledigt. Sorry!

@odonkor ich hab mal eine Frage an dich. Hast du mal die Kombi Arkanschlag mit Malygos versucht? Da für diese Karte der Spelldamage doppelt zählt müsste das für 1 Mana 12 Damage sein. Oder geht der Armanschlag nur auf Mainions. Ich besitze zwar Malegos aber den Armanschlag leider nicht weshalb ich es selbst noch nicht ausprobieren konnte.

Hi, danke für das Deck. Ich finde auch, dass sich das Deck gut gegen die neuen Decks schlägt.

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 20.10.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
54,7%
Magier
53,1%
Paladin
52,3%
Druide
50,7%
Hexenmeister
49,3%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: