[Standard] Exodia Mage (Knights of the Frozen Throne)

Magier-Held Medivh

You require my assistance?
... Aha! ... Aha! ... Aha! ... Aha! ... Aha! ... Aha!

Autor:abimo 969 209 2D+21
Aufrufe: 6.225
Stimmen:+21
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:19.08.2017 um 01:09 Uhr.
Aktualisiert:29.10.2017 um 17:42 Uhr.
21 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

18x ZauberØ 3,39 ManaMaximal 6Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
12x DienerØ 2,50 ManaMaximal 7Mana
AngriffØ 1,83 AngriffSumme: 22 Angriff
LebenØ 3,17 LebenSumme: 38 Leben
30 Karten24
-Karten
80,00% klassenspezifische Karten
Kosten7.700
um alle Karten herzustellen.
Basis7
Basis-Karten
23,33% Basis-Karten
Gewöhnlich5
Karten
16,67% gewöhnliche Karten
Selten7
Karten
23,33% seltene Karten
Episch9
Karten
30,00% epische Karten
Legendär2
Karten
6,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
2 Karten
2
11 Karten
3
10 Karten
4
2 Karten
5
2 Karten
6
2 Karten
7
1 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

21 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "[Standard] Exodia Mage (Knights of the Frozen Throne)"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Exodia Mage ist ein Deck, das äußerst schwer zu navigieren ist und viel Raum für technische Spielfehler bietet. Im Guide habe ich in den letzten Tagen immer wieder die Unterabschnitte „Karten für die Kombo“ und „Karten um Quest zu erfüllen“ erweitert und detaillierte Erläuterungen (aufklappbar) ergänzt, um den Einstieg ins Deck weiter zu erleichtern. U.a. findet man nun eine Abschätzung wie wahrscheinlich man die zufälligen Zauber aus dem Kaballistenfoliant im Combozug nutzen kann.

Viele Grüße abimo

Hallo Darmokk

Danke für Deinen Kommentar und Dein Lob.

Eine sehr gute Idee auf eine Eisbarriere verzichten zu wollen. Sehr wahrscheinlich würde ich nur eine Arkanologin bei zwei Geheimissen spielen wollen. Arkanologin kommt mir allerdings sehr stark in dem Deck vor. Manabindung für Eisbarriere wäre eine Idee weiter zweimal Arkanologin zu spielen.

Viele Grüße abimo

Und noch hinzuzufügen: richtig guter, ausführlich gestalteter Guide, finde ich gut!

Top Deck, sehr nervig ohne Ratte dagegen zu spielen, von der derzeitigen Liste ausgehend ist für mich die einzige austauschbare Karte noch die Eisbarriere.

Hallo DanZu

Danke für Deinen Kommentar.

Inzwischen tendiere ich auch wieder zu 2x Brabbelndes Buch und kein Akolyth der Schmerzen. Hatte die Karte getauscht, um mehr Draw zu haben.

Man hat öfters alternative Opener, wie Zug 1 Brabbelndes Buch, Zug 2 Arkanologin und Zug 3 Arkane Intelligenz und erst Zug 4+ Quest. Zudem helfen 2 Bücher konsistenter im Zug 4 on curve zu spielen. Was m.M.n. immer noch viel besser ist als Grausige Beschwörerin. Und ab und ab findet man ja doch was vernünftiges im Buch. 😉

Habe die Änderung im Deck übernommen, womit es 1:1 die TempoStorm-Liste ist, die ich um eine Karte verfehlt habe. :p

Viele Grüße abimo

Ich hab den Acolyte of Pain durch ein Babbling Book ersetzt. Dieses hilft mir direkt bei der Quest…
Schöner und ausführlicher Deck Guide *thumbsup*

Hallo SamIsHere

Danke für Deinen Kommentar.

Die eigentliche Frage lautet, wie viele Karten zur Generierung von Zaubern möchte man im Deck nutzen?
M.M.n. ist es sinnvoll die minimale Anzahl mit 2x Kabalistenfoliant zu nutzen, da man so besser seine „Karten um Karten zu ziehen“ und „Karten zu überleben“ findet und insgesamt schneller durch das Deck navigiert. Das ist hilfreicher um zu überleben, da eine Grausige Beschwörerin (2/6 Body im Zug 4) de facto nichts bewirkt.
Wenn Du die Grausige Beschwörerin ausprobieren möchtest, würde ich Brabbelndes Buch streichen. Es hilft zwar hier und da die Curve besser zu nutzen, kann aber auch sperrige Zauber finden, die nicht nützlich sind.

Viele Grüße abimo

Was hällst du den von Grausige Beschwörerin? Sie hilft beim überleben und hilft die Quest weiter zu bringen.

Hey abimo,
danke für den Guide! Werde das Deck mal testen ;P
Viele Grüße
fabriolo

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen