[Easy Legend] Face Hunter — ohne legendäre Karten, nur 1 epische — BRM-Update

[Easy Legend] Face Hunter — ohne legendäre Karten, nur 1 epische — BRM-Update

Face Hunter ist doof? Funktioniert trotzdem! ;-)

Autor:Lillyfi 3 4D+111
Aufrufe: 178.671
Stimmen:+45
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:12.01.2015 um 18:34 Uhr.
Aktualisiert:08.04.2015 um 21:09 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

45 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

12x ZauberØ 2,50 ManaMaximal 3Mana
4x WaffenØ 2,50 ManaMaximal 3Mana
14x DienerØ 2,14 ManaMaximal 3Mana
AngriffØ 2,14 AngriffSumme: 30 Angriff
LebenØ 1,71 LebenSumme: 24 Leben
30 Karten16
-Karten
53,33% klassenspezifische Karten
Kosten1.480
um alle Karten herzustellen.
Basis7
Basis-Karten
23,33% Basis-Karten
Gewöhnlich16
Karten
53,33% gewöhnliche Karten
Selten6
Karten
20,00% seltene Karten
Episch1
Karten
3,33% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
4 Karten
2
12 Karten
3
14 Karten
4
0 Karten
5
0 Karten
6
0 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

45 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "[Easy Legend] Face Hunter — ohne legendäre Karten, nur 1 epische — BRM-Update"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

@Sharukal: Diese Deckliste und somit auch Titel und Guide ist seit 6 Monaten nicht mehr aktualisiert worden. Statt Wolfsreiter nimmt man seit TGT eher Argentumreiter. Zudem fehlen hier meiner Meinung nach zwei Geisterhafter Krabbler.

Dennoch ist deine Beobachtung richtig, Face Hunter hat’s derzeit schwer und ist als ernsthaftes Deck zumindest aktuell nicht zu empfehlen. Midrange Hunter schlägt sich etwas besser (für Quests allemal), jedoch ist mir auch da ein Rätsel, wieso LiquidHearth ihn diese Woche auf Rang 4 der besten Decks einordnet.

Keine Ahnung wie hier einige auf Rang 5 oder höher kommen und warum das Deck so viele Stimmen hat aber ich kann es nicht empfehlen. Ich mag eigentlich auch kein Facehunter, wollte nur schnell meine Quest machen und hatte keine Lust mir selbst ein Deck zusammenzustellen. Hab jetzt ca. 12-14 Spiele im ungewerteten Modus gemacht und davon 2 gewonnen…

An alle die mit Spotts Probleme haben:
Ich habe die Arkanengolems für den Zauberbrecher getauscht sie ist Preisgünstiger und macht den gegner nicht schneller

Also ich komme mit dem Deck nicht vom Rang 20 runter 🙁
Ist immer so 50/50, also ein win ein lose.
Sowie der Gegner eine oder mehr hohe Spott Karten legt ist es aus.
Auch gegen heals ist das Deck fast nutzlos.
Wenn der Gegner 2 Healbots oder Paladine bzw. Prister mit ihren heilzaubern ist man mit dem Deck auch aufgeschmissen.

Alta ich dachte nicht das ich legend werde:D

nach 5 tagen von rang 12 auf 5 aber weiter kommts nicht 😐

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks