Druiden Mill Deck mal anders von Kripp + Video (englisch)

Autor:crackime 6 8D+10
Aufrufe: 5.251
Stimmen:+1
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:05.02.2015 um 21:57 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Ein Mitglied gibt diesem Deck +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Anregen x1
Kreislauf der Natur x2
Zorn x2
Junger Braumeister x1
Säurehaltiger Schlamm x1
Wilder Pyromant x2
Heilende Berührung x2
Eisenschnabeleule x1
Hüterin des Hains x2
Tiefenlichtorakel x2
Giftsamen x2
Prankenhieb x2
Hüter des Hains x2
Sternenregen x2
Antiker Heilbot x2
Großwildjäger x1
Sternenfeuer x2
Baum des Lebens x1
16x ZauberØ 3,69 ManaMaximal 9Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
14x DienerØ 3,29 ManaMaximal 5Mana
AngriffØ 2,57 AngriffSumme: 36 Angriff
LebenØ 2,36 LebenSumme: 33 Leben
30 Karten20 Druide-Karten66,67% klassenspezifische Karten
Kosten2.120
um alle Karten herzustellen.
Basis8
Basis-Karten
26,67% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten10
Karten
33,33% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
1 Karten
1
2 Karten
2
6 Karten
3
7 Karten
4
6 Karten
5
5 Karten
6
2 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
1 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

Ein Mitglied gibt diesem Deck +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Diesen Deckbuild habe ich auf Kripps Youtube Channel gefunden, spiele es seit dieser Saison zur zeit Rang 16 war aber schon auf 13, doch dann kam eine Pechsträne.

Zum Deck in diesem Deck geht es nur darum zu Überleben bis der Gegner sich Totgezogen hat.

Man hat viele Combos vorallem mit dem Wilden Pyromant kann man oft mal den gegner seine seite und auch eure komplett clearen

Schwer wird es nur gegen Mechmages und Hunter aber ansonsten kann man damit jeden schlagen, kommt natürlich auf das Zugglück an.

Wie wird gespielt:

Hexenmeister:

Man sollte hier am anfang auf der hand haben 1 mal Prankenhieb oder den Wilden Pyromanten + Zauber da es sich ja um einen Zoo handeln könnte, gegen Handlooks ist es ziehmlich einfach man muss nur ein gefühl bekommen wann sich Kreislauf der Natur und wann sich Giftsamen lohnen

Jäger:

Hier sollte man wie auch beim Hexenmeister vorgehen da man nicht weis wie schnell sein Deck denn ist

Druiden:

Hier wird es etwas schwerer da die meisten Dudus auf die ich getroffen bin auch eine Form eines Mill Decks spielen da hängt es nur noch vom glück ab wer anfängt, denn der der anfängt hat eine Karte mehr auf der Hand und als Mill reagiert man und agiert nicht wirklich. Gegen die anderen Druiden Decks muss man eigentich nur darauf achten das man 1 x Zorn auf der Hand hat falls im Early Game ein X/3 rauskommt diesen dann auch Platt machen kann, aber auch ist wichtig sich 1 mal einen Silencer aufzuheben wegen der gefahr das der gegner Malorne hat was dann dazu führt das der schaden beim totziehen nicht so wirklich gut zunimmt da diese Kreatur wieder ins Deck gemischt wird. Noch wichtig ist auf den Naturgewalt + Wildes Brüllen Combo zu achten das sind min 14 Schaden Kostet aber auch 9 Mana Pro Anregen 2 weniger also ab der 5 Mana Grenze auf das Leben achten

Magier:

Unser schlimmster Feind wegen Doppeltem Feuerball 12 Schaden also früh einen heal dabei haben ansonsten gillt es wie beim Hexenmeister

Schamane:

Hier sollte man immer einmal Zorn am start haben wegen den ganzen sehr billigen Windzorn geschichten im Schamanen Deck, und den Säurehaltigen Schlamm auf heben wegen Schicksalshammer

Paladin:

Hier gibt es nicht viel zu beachten für den anfang einfach gunstige sachen auf der hand behalten, wichtig ist noch sich entweder die Eisenschnabekeule oder einen Hüter des Hains aufzuheben um im late Game seinen eventellen Tirion Fordring zu enzaubern und dann zerstören ausser man hat den Säurehaltigen Schlamm noch auf der Hand dann ist dies auch kein Problem

Krieger:

Einer unserer Lieblingsgegner denn auf alle auf die ich bis jetzt getroffen bin sind sehr Passiv und wollen mit Akolyth des Schmerzes Karten ziehen was uns auch wieder zu gute kommt denn damit kann man schnell dem gegner seine Hand überlaufen lassen. Viele Krieger Spielen im Late wenn sie Grommash Höllschrei haben dann spielen sie sehr gerne eine runde vorher Alexstrasza um eure Leben zu drücken hebt euch also in diesem fall Heilung und Zerstörer auf

Priester:

Hier gibt es oft viel zu lachen denn viele Priester spielen mit Klerikerin von Nordhain wenn möglich nicht kaputt machen ausser er wird gefährlich in Form von +2 oder mehr Angriff

Schurke:

Gegen diese Klasse zu spielen ist viel davon abhänig wie gut oder eben schlecht es bei euch läuft, gegen diesen gegner ist der Säurehaltige Schlamm sehr wichtig nicht gleich verbraten wartet auf seine richtig gute Waffe

Allgemein:

Der gegner hat in der regel Boardcontrolle ihr könnt ordentlich Schaden einstecken den ihr könnt im besten Fall bis zu 61 Leben heilen, hebt euch immer Kreislauf der Natur für dicke Diener auf wenn der gegner einen Diener Verstärkt dann enzaubert ihn wenn sich wieder was angesammelt hat und er fast keine Karten mehr hat da er alles auf das Board knallt kommt Giftsamen + Sternenfeuer aber passt immer auf folgendes auf wenn ihr einen Bemannter Schredder damit zerstört kann daraus ein Untergangsverkünder entstehen dann könnt ihr Sternenfeuer euch sparen. Mit dem Wilden Pyromant + Prankenhierb könnt ihr auch ohne Giftsamen mal das Board killen jedoch bekommen eure Diener auch Schaden und wenn ihr das ganze noch mit Zorn spielt dann macht das 8 Mana aber auch einem Diener 8 Schaden und allen anderen Feindlichen Dienern 4 Schaden und euren 2 Schaden also immer abwegen ob es sich Lohnt etwas zu spielen oder nicht. Sehr wichtig ist das man dieses Deck erst mal kennenlernen muss um zu erfahren wie es wirklich gut funktioniert.


Ein Mitglied gibt diesem Deck +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
54,3%
Druide
52,2%
Magier
51,8%
Paladin
50,9%
Schurke
49,9%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: