Druide: Ramp mit OG: Ein altes Deck in neuer Größe

Autor:Extremor 10 3D+46
Aufrufe: 30.988
Stimmen:+35
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:22.02.2016 um 11:33 Uhr.
Aktualisiert:15.06.2016 um 08:54 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

35 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Anregen x2
Lebendige Wurzeln x2
Rabengötze x2
Zorn x2
Wilde Wut x2
Wildwuchs x2
Prankenhieb x2
Fandral Hirschhaupt x1
Hüter des Morasts x2
Zauberbrecher x1
Azurblauer Drache x2
Druide der Klaue x2
Pflege x2
Tjostmeister x2
Urtum des Krieges x2
Ragnaros der Feuerfürst x1
Cenarius x1
16x ZauberØ 2,50 ManaMaximal 6Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
14x DienerØ 5,64 ManaMaximal 9Mana
AngriffØ 4,43 AngriffSumme: 62 Angriff
LebenØ 4,86 LebenSumme: 68 Leben
30 Karten24 Druide-Karten80,00% klassenspezifische Karten
Kosten6.760
um alle Karten herzustellen.
Basis6
Basis-Karten
20,00% Basis-Karten
Gewöhnlich11
Karten
36,67% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär3
Karten
10,00% legendäre Karten
0
2 Karten
1
4 Karten
2
2 Karten
3
4 Karten
4
6 Karten
5
4 Karten
6
4 Karten
7
2 Karten
8
1 Karten
9
1 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

35 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Klassische Ramp-Strategie:

Die ersten Spielzüge möglichst ohne zu viel Schaden überstehen und derweil das eigene Mana (durch Anregen + Wildwuchs + Hüter des Morasts + Pflege) steigern. Im Deck sind einige Removals, damit man das gegnerische Feld klein halten kann ( Lebendige WurzelnZorn, Prankenhieb etc).

Mittels  Druide der Klaue, Urtum des KriegesCenarius und Tjostmeister (meine Minions beginnen erst bei 4 Mana…ansonsten würde wohl Dunkler Arakkoa reinkommen) hat der Gegner im Midgame schon mal ernste Probleme an die LP zu kommen.

Mittels Pflege, Azurblauer Drache und Zorn kann man auch gut Karten nachziehen.

Dann versucht man das Mid- und Lategame durch die eigenen Oschis zu gewinnen und vorher mit Fandral Hirschhaupt gut Plus zu machen…

 

letzte Änderungen:

-Silvanas Windläufer

-2x Kompostieren

+Lebendige Wurzeln

+2x Wilde Wut

 

–> mehr Feldkontrolle im Early Game ggn Zoo,Shaman etc.


35 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare zu "Druide: Ramp mit OG: Ein altes Deck in neuer Größe"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Starkes Deck! Sylvanas anstelle eines Tjostmeisters gefällt mir gut.

Das Deck ist absolute Klasse, egal ob gg Control oder Zoo whatever, Stark, Flexibel, gefährlich, undberechnbar.

Ich hab lediglich auf der 6 gewechselt, Sylvanas reingenommen und 1 x Tjostmeister entfernt.

Gerade mal testweise auf mehr early game kontrolle gebaut. läuft auch gut…

Habs mal aktualisiert. Aber wie man damit nur losen kann ist mir ein Rätsel. Na ja, vielleicht einfach nicht deine Spielweise…??

nur am losen mit dem deck. 😐

Fandral wäre in dem Deck noch ziemlich nice. Mit Lebendige Wurzeln, Rabengötze, Cenarius und den anderen Choose-Karten ist er saumäßig stark im Ramp. Außerdem sollte spätestens dann noch mindestens ein Ancient of War dazu. Geht natürlich nur, wenn man Fandral selbst oder den Staub um ihn zu craften hat.
Ob man Spellbreaker oder Keeper of the Grove lieber spielt ist jedem selbst überlassen.

Saison geendet auf Rang 9…

^^
gestartet bei RNG:18 und ohne einen Loss auf Rang 12 gekommen… und gerade swap ich zwischen 12 und 11…

Von wo gestartet?
Sieht sehr ausgewogen aus =) Werd ich mal antesten

update… jetzt Rng. 11

Updated! Läuft so gerade viel solider!!!

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 26.05.2020 - Die besten Decks nach dem Balance-Update vom 18.05. [UPDATE]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
54,5%
Druide
52,2%
Magier
51,6%
Paladin
50,8%
Schurke
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: