Dragon Handlock

Autor:Fischbone 53 4D+1
Aufrufe: 2.776
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:18.12.2015 um 18:06 Uhr.
Aktualisiert:28.12.2015 um 01:10 Uhr.
Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

4x ZauberØ 2,00 ManaMaximal 4Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
26x DienerØ 5,62 ManaMaximal 20Mana
AngriffØ 3,81 AngriffSumme: 99 Angriff
LebenØ 4,69 LebenSumme: 122 Leben
30 Karten5 Hexenmeister-Karten16,67% klassenspezifische Karten
Kosten8.320
um alle Karten herzustellen.
Basis2
Basis-Karten
6,67% Basis-Karten
Gewöhnlich5
Karten
16,67% gewöhnliche Karten
Selten11
Karten
36,67% seltene Karten
Episch6
Karten
20,00% epische Karten
Legendär6
Karten
20,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
2 Karten
2
8 Karten
3
2 Karten
4
6 Karten
5
5 Karten
6
1 Karten
7
2 Karten
8
0 Karten
9
1 Karten
10
0 Karten
12
1 Karten
20
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Hallo zusammen,

 

heute möchte ich eine Handlockvariantevorstellen, die ich zur Zeit gerne spiele, den Drachen Handlock. Der Dragon Handlock weicht ähnlich wie der Demon Handlock nicht weit von der klassischen Variante ab, hat aber seit LOE einen Boost bekommen.

 

Die Strategie besteht wie bei allen Handlockdecks darin, das Earlygame zu überstehen. Hier helfen neben den typischen Zauber und Minions auch noch Instabiler Ghul und Wilder Pyromant, das Board sauber zu halten bis ihr ins Midgame kommt.

 

Im Midgame könnt ihr dank Brann ein paar extrem effiziente Kombinationen einsetzen, die euch einen entscheidenden Vorteil bringen können, wenn man sie zur richtigen Zeit ins Spiel bringt.

 

In dieser Handlockvariante ist es natürlich wichtig auf die Drachensynnergie zu achten, wenn bei Zwielichtwächter und Frostschlund ihr volles Potential ausschöpfen möchte. Ansonsten spielt sich die Drachenvariante auch wie ein ganz normaler Handlock, der durch die vielen Taunts im Deck ab Runde 4 enorm schwer zu knacken sein kann.

 

Als alternative Tech-Karten passen auch ein zweite Ausgabe von Antiker Heilbot, Dunkelbombe, Verteidiger von Argus, Azurblauer Drache und Schlickspucker oder Bergriese ins Deck, sowie zusätzlich die Karten Bemannter Himmelsgolem, Blutmagier Thalnos, Chromaggus, Fechtlehrer, Gedankenkontrolleur, Harrison Jones, Höllenfeuer, Nefarian, Pechschwingentechnikerin, Pechschwingenverderber, Sylvanas oder Ragnaros oder andere je nach Kartenpool, Belieben und Meta.


Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 5 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 23.07.2020 – Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Druide
56,2%
Magier
53,7%
Schamane
52,1%
Paladin
51,3%
Schurke
50,5%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: