[Legende] Dämonia, Hexenmeister mit Dämonen + Budgetversion

[Legende] Dämonia, Hexenmeister mit Dämonen + Budgetversion

INFERNO!

Autor:MrZabaka 75 5 3D+100 T6
Aufrufe: 38.926
Stimmen:+47
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:07.09.2015 um 16:15 Uhr.
Aktualisiert:13.10.2015 um 16:34 Uhr.
47 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

10x ZauberØ 3,00 ManaMaximal 5Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
20x DienerØ 4,15 ManaMaximal 9Mana
AngriffØ 3,40 AngriffSumme: 68 Angriff
LebenØ 4,90 LebenSumme: 98 Leben
30 Karten25
-Karten
83,33% klassenspezifische Karten
Kosten8.240
um alle Karten herzustellen.
Basis3
Basis-Karten
10,00% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten10
Karten
33,33% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär5
Karten
16,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
6 Karten
2
4 Karten
3
5 Karten
4
6 Karten
5
3 Karten
6
2 Karten
7
1 Karten
8
1 Karten
9
2 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

47 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "[Legende] Dämonia, Hexenmeister mit Dämonen + Budgetversion"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Für Hexenmeister, merke ich immer wieder, das ich mehr Karten brauche ^^.
Aber finde das Deck echt Gut, werde mich auch ran wagen, in der nächsten Zeit.

klapt ganz gut, haste noch duch das letzte Addon was geändert neue Kartenmässig ?

klapt ganz gut haste noch duch das letzte Addon was geändert neue Kartenmässig ?

Kannst du mal ein Video machen, wo du uns zeigst, wie man dieses deck am besten spielt?

@Medius
Also ich für meinen Teil habe eigentlich keine Probleme im Earlygame, kann aber auch einfach daran liegen, das ich etwas mehr Glück habe. Du musst halt nach Earlygame Minions schauen am Anfang und alles über 3 Mana zurück ins Deck schicken.

Hey, ich find das dämendeck vom aufbau her super, allerdings habe ich meistens das pech und bekomme im early game nur karten mit hohen kosten, wodurch ich durch diesen nachtel schon fast verloren habe. Hättest ihr ein paar tipps, wie man dem vorbeugen kann?

Ok hat sich erledigt kann man ja anschauen wenn man draufklickt <.<

Hey ich hab grade das deck angesehen und find es sieht gut aus und klingt gut aber bei mir gibts die Karte Dämonenherz nicht wie kriegst du die den wenn man sie nicht herstellen kann und demnach nicht aus den decks ziehen ?:/

@Heronimus Wenn du Dr. Bumm besitzt, besitzt du die beste Karte im Spiel. Sylavans Windläufer kannst du mit Illidan Sturmgrimm problemlos ersetzten. Für Lord Jaraxuss, Mal’Ganis und Ragnaros würde ich eine Verdammniswache, und zwei Fiese Verdammniswachen reinnehmen. Bearbeiten geht leider nicht :-). lg

oh je, bin nicht ganz fit 🙂 richtig geschrieben: Verdammniswache und Fiese Verdammniswache . Bearbeiten geht ja glaub nicht!?

Danke für die schnelle Antwort!

Die einzige legendäre Karte, die ich von deinem Deckvorschlag besitze, ist Dr. Bumm. Auf Sylvanas spare ich zurzeit. Dafür habe ich den Illidan Sturmgrimm gezogen. Da mir die Dämonendecks aber gut gefallen und ich deines ausprobieren möchte, frage ich mich, wie ich den am besten einsetzen kann.
Momentan muss ich 4 fehlende legendäre kompensieren. Ob das Deck dann überhaupt seine Wirkung entfalten kann, wird man sehen. Momentan spiele ich mit dem Gedanken, Illidan Sturmgrimm, eine Verdamniswache und mindestens eine fiese Verdamniswache reinzunehmen.

@Heronimus Erstmal danke für deinen Kommentar 😉 . Also zum Thema: Illidan Sturmgrimm passt wie du schon gesagt hast sehr gut in das Deck, da er sowohl ein Dämon ist, als auch ein gutes P/L-Verhaältnis hat. Der Grund, warum ich ihn nicht spiele, ist der, dass ich nur begrenzte Möglichkeiten an Platz im Deck zur Verfügung habe und ich Sylvanas bzw. Schreckenshöllenbestie in der momentanen Meta stärker finde / Illidan Sturmmgrimm zu langsam finde. Ein weiterer Grund ist auch, dass nicht jeder Illidan Sturmmgrimm besitzt, da die Karte zurzeit eigentlich gar nicht gespielt wird. Wenn du Illidan Sturmmgrimm besitzt, und ihn spielen möchtest, empfehle ich dir ihn für Schreckenshöllenbestie mit aufzunehmen. Kannst dich ja nochmal melden, wenn er sich im Deck gut macht. Werde mir dann überlegen ihn auch aufzunehmen. lg

Danke für deine Mühe!

Kannst du noch etwas zu Illidan Sturmgrimm sagen? Ist ja auch ein Dämon und hat meiner Meinung nach ein gutes P/L-Verhältnis.

Schreib einen Kommentar!

Für diesen Artikel sind keine Kommentare mehr möglich.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks