C’thun Renohurz

MEINE ZÄHNE KNIRSCHEN, MEINE KRALLEN KRATZEN, EUER ALPTRAUM BEGINNT !

Autor:Fenris94 16D+130
Aufrufe: 2.700
Stimmen:+23
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:01.11.2018 um 14:29 Uhr.
Aktualisiert:29.01.2019 um 18:47 Uhr.
23 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

7x ZauberØ 2,86 ManaMaximal 5Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
22x DienerØ 4,32 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 2,95 AngriffSumme: 65 Angriff
LebenØ 3,77 LebenSumme: 83 Leben
30 Karten14 Schamane-Karten46,67% klassenspezifische Karten
Kosten8.980
um alle Karten herzustellen.
Basis1
Basis-Karten
3,33% Basis-Karten
Gewöhnlich8
Karten
26,67% gewöhnliche Karten
Selten11
Karten
36,67% seltene Karten
Episch3
Karten
10,00% epische Karten
Legendär7
Karten
23,33% legendäre Karten
0
0 Karten
1
1 Karten
2
7 Karten
3
7 Karten
4
5 Karten
5
4 Karten
6
2 Karten
7
0 Karten
8
2 Karten
9
1 Karten
10
1 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

23 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Nerf:

Da der Saronitzwangsarbeiter nicht mehr so gut mit dem Grauselhurz harmoniert, habe ich stattdessen den Sumpfschwapper eingefügt. Dieser ermöglicht doppelte ausführung von Kampfschreien und kann zusammen mit den Doppelgangsta den Saronitzwangsarbeiter ersetzen.

 

Allgemein:

Die Idee bei diesem Deck ist es den Gegner entweder durch den „Grauselhurz“ in Schock starre zu versetzen oder ihn durch „C’Thun“ zu Zermalmen. Das Deck beinhaltet 3 Möglichkeiten zum Karten ziehen, 3 Varianten der Heilung und 3 Boardclears. Die Kartenzusammenstellung erlaubt ein paar Ausweichmöglichkeiten, falls „C’Thun“ verwandelt wird und dadurch der Effekt des „Verdammnisrufers“ nichtig gemacht wird, hat der „Grauselhurz“ immer noch den Kampfschrei des alten Gottes. Wenn durch den Gegner gleiche Karten dazukommen sollten und damit „Renos“ Fähigkeit geblockt wird ist immer noch der Kampfschrei vom „Antiken Heilbot“ zur Stelle.

Ziel:

Alle Kampfschrei-Karten erbarmungslos ausspielen, um am Ende den „Gauselhurz“ unschlagbar zu machen und erneut zu spielen oder falls es nicht gut läuft „C’Thun“ ordentlich zu verstärken. Dabei sollte man sich beim spielen darauf konzentrieren entweder den brausenden Elementar und/oder den „Grauselhurz“ günstiger zu machen (was „Imperator Thaurissian“ und der „Vorbote der Feuersäule“ gewährleisten), damit man beide im gleichen Zug spielen kann, dadurch garantiert man das der „Grauselhurz“ vervielfältigt wird.

Wichtig zu beachten:

Den „Gewissenlosen Geizhals“ sollte man entweder einzeln oder nur auf ein Totem verwenden da sonst der Kampfschrei von „Reno“ dahin ist. Um die Vervielfältigung des „Grauselhurz“ mit 100%er Sicherheit zu gewährleisten sollte man das „Brausende Elementar“ und den „Grauselhurz“ im selben Zug spielen. Wenn ihr am Ende die „Brausende Elementar-Grauselhurz-Kombi“ spielt, achtet darauf das wenn ihr vorher „Hagatha“ ausgespielt habt der „Zwielichtdrache“ auch ausgespielt sein musste, da der „Grauselhurz“ sich sonst selbst zerstört und dem Effektgewitter vorzeitig ein Ende setzt

Der Grauselhurz:

Durch dieses Deck setzt Der Grauselhurz im Allgemeinen folgende Fähikeiten am Ende ein:

-Heilung

-Boardclear

-Vervielfältigung (auf dem Feld)

-Kopieren (in Hand und Deck)

Verstärkung Angriff

Verstärkung Leben

– austeilen von Schaden anhand des Angriffs

– „C’Thun“ verstärken

– „C’Thun“ wieder ins Spiel bringen

– Zauber von Gegner für 1 Zug Unbrauchbar machen

 

Nachwort:

Dieses Deck ist mein 1 Lieblinsdeck, ich habe mich an einem Streamer orientiert und an mich angepasst, bei neuen Erweiterungen würde ich vielleicht den ein oder anderen Kampfschrei austauschen aber das Gerüst bleibt das selbe. Ich überlege noch ob ich den „Verdammnisrufer“ nicht durch Gepanzertes Schlachtross oder durch „Sternenkonstellateur“ austausche, da müsste ich noch eine Testreihe machen, das schöne ist das es durch 2 karten die ins Deck kommen kein Decktod erfolgen kann. bis Dahin viel Erfolg und teilt mir Eure Erfahrungen mit diesem Deck mit.


23 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 2 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 12.08.2020 - Erste Akademie Scholomance-Ausgabe!
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Magier
56,8%
Druide
54,5%
Schurke
52,1%
Paladin
50,6%
Schamane
50,0%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: