Control Fatigue Shaman

Autor:neSium 138 6D+177 +5
Aufrufe: 17.059
Stimmen:+39
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:10.04.2019 um 13:25 Uhr.
Aktualisiert:18.06.2019 um 00:33 Uhr.
39 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

13x ZauberØ 2,54 ManaMaximal 5Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
16x DienerØ 5,25 ManaMaximal 9Mana
AngriffØ 3,50 AngriffSumme: 56 Angriff
LebenØ 4,00 LebenSumme: 64 Leben
30 Karten21 Schamane-Karten70,00% klassenspezifische Karten
Kosten16.160
um alle Karten herzustellen.
Basis4
Basis-Karten
13,33% Basis-Karten
Gewöhnlich4
Karten
13,33% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch6
Karten
20,00% epische Karten
Legendär8
Karten
26,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
2 Karten
2
5 Karten
3
4 Karten
4
5 Karten
5
4 Karten
6
2 Karten
7
1 Karten
8
3 Karten
9
2 Karten
10
0 Karten
2 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

39 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Nach einigen Woche Rise of Shadows hier meine (vorerst) finale Version vom Control Shaman!

Ich habe mich am Ende doch entschlossen, den Shudderwock mit rein zu nehmen, einfach weil man so gegen andere Control Decks nicht im Fatigue verliert. Gegen alle andere Decks bietet der Shudderwock auch ohne Elysiana Battlecry eine hervorragende Option an.

Giggling Inventor anstelle von Rain of Toads bietet einerseits die beiden Taunts für den Shudderwock, andererseits ist der Inventor selbst ein super Big Bad Voodoo Target und man garantiert mit Storm Chaser den Hagathas Scheme draw.

Ausserdem ist jetzt das Pyromancer Package drin. Zusammen mit Earth Shock und Ancestral Healing der perfekte Board clear für viele Situationen in der aktuellen Meta.

Mit dem Unseen Saboteur sollte man sehr vorsichtig umgehen! Gegen Decks wie Token Druid oder Conjurer Mage kann er fast das Game gewinnen. Ihr solltet euch aber immer, besonders wenn ihr später noch den Shudderwock spielen wollt, genau überlegen, welche Spells der Gegner haben könnte. Schlimmstenfalls killt der Battlecry später euren Shudderwock, bevor er den Elysiana Battlecry triggert und ihr habt im Fatigue ein Problem.
Man Kann den Unseen Saboteur auch gut gegen einen zweiten Giggling Inventor, ein zweites Acidic Swamp Ooze bzw Harrison Jones oder auch ein zweites Big Bad Voodoo oder einen zweiten Doomsayer ersetzen. Oder auch wieder einen Omega Mind reinnehmen, um einen dicken lategame Heal zu haben oder einen Big Game Hunter, für zB Conjurer Mages.

 

 

 

6/18/2019

Doomsayer
Unseen Saboteur
+ Omega Defender
+ Twilight Drake


39 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 1 Jahr nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

* Amazon-Partnerlink

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 20.10.2020 - Das sind aktuell die besten Decks im Standard-Format

Die neue Hearthstone-Erweiterung erscheint am 17.11.2020. Mehr erfahren:

Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
54,5%
Magier
53,0%
Paladin
52,3%
Druide
50,7%
Hexenmeister
49,1%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: