BeaM Midrange Hunter (Standart)

Autor:BeaM13 78 4D+26 +5
Aufrufe: 2.746
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:06.08.2016 um 23:20 Uhr.
Aktualisiert:06.08.2016 um 23:47 Uhr.

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Fährtenlesen x1
Feurige Fledermaus x2
Waldwolf x2
Bärenfalle x1
Schneller Schuss x2
Elekk des Königs x2
Riesenkröte x2
Fass! x2
Lasst die Hunde los! x1
Tierbegleiter x2
Tödlicher Schuss x1
Wüstenkamel x2
Hundemeister x2
Harrison Jones x1
Tundranashorn x1
Wilder Widderbändiger x1
Der Schwarze Ritter x1
Savannenhochmähne x2
Ruf der Wildnis x2
12x ZauberØ 3,42 ManaMaximal 8Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
18x DienerØ 3,28 ManaMaximal 6Mana
AngriffØ 3,11 AngriffSumme: 56 Angriff
LebenØ 2,94 LebenSumme: 53 Leben
30 Karten26 Jäger-Karten86,67% klassenspezifische Karten
Kosten4.580
um alle Karten herzustellen.
Basis10
Basis-Karten
33,33% Basis-Karten
Gewöhnlich13
Karten
43,33% gewöhnliche Karten
Selten3
Karten
10,00% seltene Karten
Episch2
Karten
6,67% epische Karten
Legendär2
Karten
6,67% legendäre Karten
0
0 Karten
1
5 Karten
2
7 Karten
3
8 Karten
4
2 Karten
5
3 Karten
6
3 Karten
7
0 Karten
8
2 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten

Deck Import Mit folgender Zeichenkette kannst du dieses Deck in deinem Hearthstone-Client übernehmen:

Anzeige

Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

BeaM Midrange Hunter

Vorwort:

Jo Leute ich möchte euch hier mein aktuelles Hunter Deck vorstellen! Mit diesem Deck habe ich in der letztens Season und auch in dieser Season auf der Rangliste einige Siege eingefahren.

Ich möchte euch das Deck vorstellen weil ich denke das jemand der mehr Spielverständnis hat als ich damit noch erfolgreicher sein kann, für Tipps bin ich jederzeit offen!

Das Earlygame:

Ihr versucht hier wie bei den meisten Decks natürlich auf eine gute „Curve“ zu kommen, schaut zu das ihr eine Fiery Bat auf die Hand bekommt, ein Timberwolf und das Tracking könntet ihr zwar auch in Turn 1 spielen, dies würde die Value der jeweiligen Karte aber zerstören. Zur Fiery Bat sollte am besten ein Huge Toad oder King’s Elekk auf der Starthand dabei sein. Auch Animal Companion, das Desert Camel oder die Bear Trap sind „okay“. Solltet ihr Turn 1 keine 1-Mana Karte wie die Fiery Bat haben, ihr aber die Coin haben, ist es auch okay Coin + Huge Toad / King’s Elekk zu spielen, das ist auch ein relativ solider Turn 1 für dieses Deck. Ihr versucht hallt immer das zur Verfügung stehende Mana auszunutzen, seit aber nicht verschwenderisch, nur weil ihr Quickshot und 2 Mana über habt, heißt es nicht das ihr das auch spielen müsst, macht keine „Luxusfehler“.

Das Midgame:

Nach dem ihr euer Earlygame hoffentlich „on curve“ spielen konntet, gehts jetzt an eure besonders starke Phase! Ihr solltet zu jedem Zeitpunkt versuchen das Board für euch zu gewinnen, oder so präsent auf dem Board sein das euer Gegner traden muss! Das Deck ist so ausgelegt das ihr sowieso viele Diener mit möglichst wenig Mana aufbringen könnt, das Desert Camel wirft einen 1er Diener aufs Feld, im Idealfall den Timberwolf der euren Wildtieren +1 Angriff gibt, Unleash the Hounds spammt je nach Boardsituation des Gegner auch einige 1/1er mit Charge. sowie der Ram Wrangler der ein zufälliges Wildtier aufs Board knallt wenn ihr schon ein Wildtier habt, sollte ein Tundra Rhino auf dem Feld liegen ist das Goldwert denn in den meisten Fällen habt ihr entweder nen soliden Boardclear oder ne Menge Schaden die ihr in diesem Zug austeilen könnt. In Turn 6 solltet ihr je nach Situation versuchen eure Savannah Highmane zu spielen oder einen schwächeren Diener + Houndmaster, dann muss euer Gegner unter Umständen entweder einen Diener der sehr stark ist traden oder hallt den schwächeren Diener mit Taunt + den Houndmaster.

Das Lategame:

Im Lategame habt ihr eine sehr Starke Karte mit Call of the Wild, wenn ihr sie im Turn 7 habt und über die Coin verfügt ist das eigentlich ein Zug den ihr blind spielen könnt, in Turn 8 steht es sowieso außer Frage die Karte zu behallten! Auch in Turn 9 solltet ihr Call of the Wild spielen falls ihr eine 2te über habt nach Turn 8 oder sie erst dann gezogen habt, sagen wir es so, wenn ihr sie habt spielt sie einfach sobald es möglich ist. Andererseits könnt ihr das Lategame ähnlich eurem Midgame gestalten, spamt das Board mit möglichst vielen Dienern zu, versucht sie mit Houndmaster zu buffen oder versucht einfach das Board mit euren Spells wie Quickshot und Kill Command sauber zu hallten um dann mit Call of the Wild richtig aufzuräumen.

Was kann ich austauschen?

  1. The Black Knight: Ich würde die Karte Situationsbedingt als Hilfreich sehen, guter Body, klasse Effekt gegen starke Diener mit Taunt – austauschen würde ich sie ev. mit Sylvanas Windrunner oder um das Deck günstiger zu machen mit einem Stompeding Kodo.
  2. Harrison Jones: Auch diese Karte ist Situationsbedingt, lohnt eigentlich immer in Turn 5, egal obs nen Truesilver Champion killt oder obs nur Waffe der Rogue Heropower killt bis hin zum Doomhammer, selbst wenn ihr auch nur eine einzige Karte zieht, es ist nervig für den Gegner, ihr habt Carddraw und auch noch n Minion den der Gegner aufgrund der 5/4 unbedingt loswerden sollte – tauschen solltet ihr ihn Sinnbedingt mit Acidic Swamp Ooze,
  3. Call of the WildAbsolute Kernkarte, euer „Finisher“, unersetzlich, kann bzw. sollte nicht getauscht werden, wer die Karte nicht hat bzw die Karten sollte unter Umständen ein „billigeres“ Deck spielen oder einfach irgendwas dafür reintun, meinetwegen den Stormwind Champion, der bufft, hat n soliden Body und ist gratis.

 

Changelog:(stand 6.8.16):

Anderes:

Wer gerne gegen mich spielen will, einfach mal quatschen möchte, Leute für die 80 Gold Quest oder einfach für das Zuschauen in der Liste haben will kann mich jeder Zeit adden: BeaM#2669

 


Gib diesem Deck +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Dieses Deck könnte veraltet sein

Nerf: Dieses Deck wurde seit der Abschwächung einer enthaltenen Karte nicht aktualisiert.

Beachte bei deinem Kommentar, dass dieses Deck heute u.U. nicht mehr so gut spielbar ist wie vor der Abschwächung enthaltener Karten.

Kommentare nicht mehr möglich

Dieses Deck wurde seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert und ist vermutlich veraltet. Kommentare sind daher nicht mehr möglich, bis der Deck-Autor diesen Guide aktualisiert.

» Aktuelle Hearthstone-Decks

Anzeige

Mit Amazon Coins beim Kauf von Hearthstone-Packs und Co. ordentlich sparen! Mehr erfahren:

💡 Hearthstone-News entdeckt?

Ihr habt eine Hearthstone-News entdeckt, die auf HsHeroes.de noch fehlt?

Dann postet sie in unserem Hearthstone News-Forum!

Hearthstone Meta Report

Standard Meta-Report vom 12.05.2020 - Der Krieger dominiert [Update]
Karten-Preisvergleich
Neue Themen
💥 Für echte Hearthstone-Fans

Arena Sieg-Quote

Dämonenjäger
55,0%
Druide
52,0%
Magier
51,3%
Paladin
50,5%
Schurke
49,8%
Kartensprache

Du kannst wählen, in welcher Sprache Karten auf HearthstoneHeroes.de angezeigt werden: