BlizzCon 2017: Eröffnungszeremonie heute ab 19 Uhr im Livestream (inkl. Enthüllung der neuen HS-Erweiterung!)

Das Warten hat fast ein Ende: Heute Abend um 19 Uhr startet die diesjährige BlizzCon wie gewohnt mit der großen Eröffnungszeremonie. Anschauen könnt ihr euch diese auch, wenn ihr euch kein Virtuelles Ticket geholt habt – sie wird auf der offiziellen BlizzCon-Seite im frei verfügbaren Livestream übertragen!

Wie Blizzard vor einigen Tagen bereits offiziell bestätigt hat, wird im Rahmen der Eröffnungszeremonie nicht nur die Karte Marin der Fuchs vorgestellt (gibt es als Goodie fürs Virtuelle Ticket), sondern auch die kommende neue Hearthstone-Erweiterung enthüllt.

Reinschalten lohnt sich also auf jeden Fall. Wir halten euch aber natürlich auch über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden! 🙂


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "BlizzCon 2017: Eröffnungszeremonie heute ab 19 Uhr im Livestream (inkl. Enthüllung der neuen HS-Erweiterung!)"

Ich bin gespannt welche eierlegende wollmilchsau vorgestellt wird.

Aber auch wenn es immer mit Kosten verbunden ist ( für mich zumindestens), freue ich mich auf jede neue Erweiterung. Es gibt nichts besseres, wenn die Meta mal wieder richtig durchgewirbelt wird


Nur so aus Interesse, wofür genau ist das Virtuelle Ticket nochmal gut? Damit man Geld bezahlt, um Werbung sehen zu dürfen, die dann letztendlich sowieso für alle kostenlos gestreamt wird? Oder nur wegen dieser einen Karte „Marin der Fuchs“?


Damit man Geld bezahlt, um Werbung sehen zu dürfen, die dann letztendlich sowieso für alle kostenlos gestreamt wird?
beatinfected

Du hast es treffend analysiert, denke ich. Blizzard hats schon raus ’nen großen Zirkus zu inszenieren.

Oder nur wegen dieser einen Karte „Marin der Fuchs“?
beatinfected

… und dem entsprechenden Loot für die anderen Blizzard-Titel und einem möglichen Rabatt auf das Goodie-Bag.


Bin mal gespannt was es wird. Die beiden Prognosen (Kobolde oder Piraten) waren ja bisher nicht so prickelnd, aber Blizz haben ja bereits mit un’goro und gadgetzan gezeigt, dass sie thematisch selbst aus wenig Vorlage sehr viel rausholen können. Abwarten.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen