Termin freihalten: Hearthstone-Ankündigung am 4. November 2016 um 20:30 Uhr

BlizzCon Logo mit Artwork

Nach der Erweiterung Das Flüstern der Alten Götter und dem Abenteuer Eine Nacht in Karazhan wird uns in diesem Jahr aller Voraussicht nach noch eine neue Erweiterung erwarten. Auf was genau wir uns freuen können, werden wir höchstwahrscheinlich auf der diesjährigen BlizzCon erfahren, und zwar am 4. November 2016 um 20:30 Uhr.

Blizzard hat heute den Zeitplan für die Convention veröffentlicht und gleich am Eröffnungstag erwartet uns der Programmpunkt „Hearthstone – What’s Next“. In der Beschreibung heißt es: „We’ve got some news to share on what’s coming just down the road in Hearthstone – join us!“ Hört sich auf jeden Fall sehr vielversprechend an.

Welches Thema würdet ihr euch für die nächste Erweiterung wünschen?

Neben dem What’s Next-Panel wird es auf der BlizzCon in Sachen Hearthstone außerdem eine Entwickler-Fragerunde und natürlich die World Championship geben. Den kompletten Zeitplan findet ihr hier.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Termin freihalten: Hearthstone-Ankündigung am 4. November 2016 um 20:30 Uhr"

Einerseits will ich neue Karten, andererseits wird mit der neuen Erweiterung mein Lieblingsdeck rausrotieren…

Wieso Ben Brode… WIESOOOO ???!


Im November rotiert gar nichts raus. Das Standardformat gibt’s doch erst seit einem halben Jahr.


Rausfliegen werden nur Schwarzfels und Grosses Tunier und das erst im Q2/2017 vorraussichtlich April/Mai

Hoffe das Der Priester dieses mal wieder nen venig mehr beachtung erhält


Ich will Pandas!


@Glyon wieso wird immer so ein schwachsinniges Halbwissen verbreitet?


Hm, ich glaub irgendwie nicht an neue Karten bzw ne neue Erweiterung… vielleicht eher ein neuer Spielmodus, oder sowas wie die Arena Rewards die es woanders schon gibt, oder das man die Basic Sets etwas überarbeiten wird wodurch vielleicht nicht alle Karten rausrotieren (ich denke zB das ein Healbot sehr wichtig fürs Spiel ist, oder sowas wie Emperor Thaurrisan der dem Spiel einfach eine Großzahl an Decks überhaupt erst ermöglicht…), vielleicht auch etwas über Nerfs und Balanceänderungen in der Zukunft (ich meine damit nicht, dass es neue Nerfs gibt, sondern eher eine Aussage darüber wie man in Zukunft mit dem Thema umgehen will – kürzere Wartezeit, halbjahres Patch etc).

Vielleicht lieg ich auch komplett daneben und es gibt neue Karten 🤓 Aber irgendwie erschließt sich mir nicht der Sinn dahinter weil a) grade erst ein neues Abenteuer kam, b) die nächste Erweiterung noch mindestens ein wenig auf sich warten lassen müsste und c) schon angekündigt wurde, dass man eine Erweiterung und ein Abenteuer pro Jahr veröffentlichen will.


Forscherliga müsste imho auch noch raus fliegen nächstes Jahr @Buana2226


@LordofCinder schon wieder jemand der schwachsinniges Halbwissen verbreitet ….

Nenn doch bitte mal die Quelle, der du entnimmst, dass Blizzard eine Erweiterung und ein Abenteuer pro Jahr  veröffentlichen will?

So wie diese hier: http://www.buffed.de/Hearthstone-Spiel-56561/News/Erweiterungen-Abenteuer-Plan-2016-2017-1186592/

Demnach wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit eine neue Erweiterung werden…


@lordofcinder 2 Erweiterungen und ein Abenteuer pro Jahr.

@buana2226 @Glyon Die Erweiterungen und Abenteuer TGT, BRM und LOE werden rausrotieren und zwar mit der/dem ersten Erweiterung/Abenteuer nächstes Jahr. Und ja, da bin ich mir absolut, zu 200% sicher.

Die rotieren alle 3 raus, weil sie aus dem selben Jahr sind.

Und was ich von der Erweiterung erwarte: ne große Enttäuschung.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen