Synergie-Picks in der Arena werden wieder entfernt

Hearthstone Arena Artwork

Mit Patch 9.0 führte Blizzard ein, dass in den ersten beiden Arena-Auswahlrunden mehr Karten vorkommen, die auf Synergie basieren.

Wie Mike Donais am Wochenende nun auf Reddit bestätigt hat, wird diese Änderung in einem kommenden Update wieder entfernt (nicht im Patch, der die kommenden Nerfs beinhaltet, sondern in einem danach). Konkret werden die ersten beiden Picks gleich sein wie alle anderen Picks.


Anyone else tired of Auctioneer, Book Wyrm, Devilsaur Egg as their first choice in Arena?


Hey Mike thanks for the quick response! Could you please clarify, what exactly is being changed? Are you removing all the synergy picks? Changing the list of synergy cards offered? Trying a new system?


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Synergie-Picks in der Arena werden wieder entfernt"

Dann senkt mal gleich mal die Pic-Rate von diesen ganzen gewöhnlichen Karten die total OP sind mit. Vor allem dieser 7 Mana Diener der einem befreundeten Diener +4/+4 und Spot gibt. Das kann echt nicht sein das Leute teilweise 3-4x diese Karte im Deck haben !!
Und die DK´s bitte auch gleich entfernen, gestern seit Ewigkeiten mal wieder Arena gespielt in der Hoffnung das es vlt besser laufen könne, und schwups kam wieder ein DK beim Gegner. Diesmal nur einer, aber ich hab auch nur 3 Siege geholt also waren es nur 6 Spiele. In der Statistik zwar noch recht mager, aber trotzdem ist das wieder ein Aulöser gewesen das ich erstmal wieder kein Arena spiele.
Schade, ich hab den Modus immer echt gemocht, hab dort gerne meine 150 Gold reingesteckt. Aber seit der neusten Erweiterung no way !!!

Da kann die Erweiterung ansich noch so gut sein, dafür einen ganzen Modus zu zerstören geht gar nicht.
Entfernt die DK´s aus der Arena und senkt die Rate bei gewissen OP Karten, dann würden viel mehr Leute wieder Arena spielen !


@copra: Kann dich da gut verstehen. Ich spiele selbst zwar eigentlich keine Arena, aber mit der Zeit kriegt man ja auch ne Vorstellung davon wie gewisse Karten sich auswirken. Mir ging beim Lich King dieses Bonemare schon gewaltig auf den Keks und ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das in Arena ist, wenn man gegen einen Gegner spielt, der diese Karte auch noch mehr als 2x im Deck hat. M.M.n. hätte es sowieso gereicht den Buff zu geben ohne Spott. Finde das zu viel des „Guten“.  Warum sie die DK´s zugelassen haben in Arena versteh ich auch nicht.

Ich weiß nicht, ob der Sinn von Arena zu sehr verloren ginge, aber man könnte auch hier das Limit für Legendaries auf eine begrenzen pro Deck und Legendary.

Für mich ist es extrem schade, wenn ich Pech mit dem pick gehabt hab und gegen Gegner antreten muss, die dann voll die OP-Karten raushauen können und mich in Grund und Boden spielen können.  Da vergeht mir dann die Lust an sowas. Ich weiß, das macht auch den Reiz an Arena aus, aber wenn man in der Mehrzahl der Spiele schlechte picks kriegt, hat man einfach keine Lust mehr drauf. Da ist das Gold dann leider verschwendet.


Definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Gefällt mir. 👍

Allerdings darf es, wie Copra bereits anmerkt, da nicht aufhören. Die Arena wurde besser, als Vicious Flegdeling sp generft wurde, dass die Karte seltener vorkam und nur so nebenbei, wir reden hier über eine rare. Bei Flegdeling wurde es glaube ich auf 50% generft. Bei Bonemare, Cobalt Scalebane und Righteous Protector muss ein stärkerer Nerf stattfinden, da es Commons sind. Der Unterschied ob man eine oder mehrere dieser Karten im Deck hat ist einfach zu enorm.

Und bei DKs das gleiche. C’Thun und die Quests hat man bewusst aus der Arena gelassen, nicht wegen des effekts, sondern wegen der fehlenden Synergie, wobei bei C’Thun theoretisch schon 2 Buff diener reichen würden, um leuten den tag zu versauen (wichtig: in der arena. Da wäre allein ein 10/10 C’Thun ziemlich heavy). Die Hero cards funktionieren selbst ohne Synergie einfach extrem gut, selbst z.B. Gul’dan. Daher haben diese karten finde ich nichts in der Arena verloren.

Dennoch ist die Änderung erstmal ziemlich gut. Ich hoffe nur, dass da noch mehr kommt.


SCHEIßT DIE DK’s ENDLICH AUS ARENA RAUS. DIE HABEN DA ÜBERHAUPT NICHTS VERLOREN!!!!


Bei Bonemare, Cobalt Scalebane und Righteous Protector muss ein stärkerer Nerf stattfinden

Ja!

Entfernt die DK´s aus der Arena

Bitte!

Limit für Legendaries auf eine begrenzen pro Deck

Amen!

ps: gleich kommen bestimmt wieder die ganzen Fanboys mit ihrem: wenn du nur rumheulst, dann spiel doch was anderes mimimi…


Ihr heult auch nur rum, dann spielt doch was anderes!
Bildergebnis für kappa


Zur Verständlichkeit: Mit DKs meint ihr die neun Heldenkarten aus Frozen Throne, richtig?


@neworld: Ja, meinen Sie. Wenigstens verringert der Wegfall der Synergie-Picks die Anzahl der Mage DKs. Die und eine andere Heldenkarte werden nämlich als Synergiekarte geführt. Das erhöht die Chance auf eine DK-Karte zu bekommen nochmal immens.


Ich weiß nicht, ob der Sinn von Arena zu sehr verloren ginge, aber man könnte auch hier das Limit für Legendaries auf eine begrenzen pro Deck und Legendary.
Regenwolf

Den Punkt seh ich zum Beispiel anders. Ich als jemand der viel Arena spielt, kann eigentlich sagen, dass leggis nicht sehr wichtig sind. Die meisten Power Cards die dir spiele gewonnen sind Commons und rares. Bei leggis ist es halt so, dass eine von 10 richtig richtig stark ist und auch die Commons und rares überschattet, aber dafür sind die anderen 9 halt richtig scheiße. Bei meinen letzten 10 leggis in der Arena war nur einmal Ysera dabei (brauchbar) der rest war komplette Grütze und ich hätte mir lieber ne vernünftige häufigere Karte gewünscht, da die leggis im Mittel einfach schlechter sind. Das beste was ich sonst noch hatte war tyrant mukla und patchy.


Also ist es auch nicht anders als im Rankedmodus auch. Glaube bisher hatte ich nicht einmal ne Legendary zur Auswahl bei der Arena. Aber wie gesagt spiele auch so gut wie nie. Eine feste Begrenzung für die anderen Karten sähe ich aber als schwierig an, da es dann gleichwertig zu ranked wäre, nur mit zufälliger Kartenwahl und eine wichtige Besonderheit der Arena dadurch verloren ginge. Wobei ich es auch nicht gut heiße, dass man z.B. Bonemare 3x und öfter im Deck haben kann. Bei gewissen Karten, die sich besonders extrem in der Arena auswirken, sollte schon ein Limit gesetzt werden. Aber wo setzt man (Blizzard) da an und macht den Cut zwischen extrem guten und eher durchschnittlichen Karten? Es reicht da nicht Karten nach ihrer Häufigkeit zu sortieren. Jede Karte müsste gesondert bewertet werden.  Momentan bezweifle ich einfach, dass sie sowas gut hinkriegen würden. Aber vielleicht irgendwann mal.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen