Hearthstone: Siege jenseits der 500er-Marke werden bald getrackt

Hearthstone - Frosch Artwork

Hat man mit einer Klasse im gewerteten Modus 500 Siege geschafft, erhält man bekanntlich ein goldenes Heldenporträt – weitere Siege werden allerdings nicht mehr gezählt.

Wie Ben Brode vor Kurzem via Twitter bestätigte, wird sich das allerdings bald ändern: Zukünftig sollen auch Siege jenseits der 500er-Marke getrackt werden. Zusätzliche Belohnungen, z.B. für das Erreichen von 1.000 Siegen, gibt es aber nicht.


PS: Folge uns auf Facebook, Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hearthstone: Siege jenseits der 500er-Marke werden bald getrackt"

Eine Frage: warum? 😂

Die Zahl juckt doch keinen und wenn ich nen goldenen skin bekomme bin ich eh schon froh, dass mir die Zahl nicht mehr verrät wie viel lebenszeit ich hier verschwende.


Warum? Einfach mal nice to know, wie viel Zeit man in eine Klasse verschwendet ähhh gesteckt hat xD

Eine Belohnung ab 1.000 Siege wäre aber mal ganz angebracht. Vielleicht ein Platin Portrait 😀


Super, gestern noch mit meinem Freund drüber geredet, dass es schon schön wäre zu wissen, wieviel man insgesamt mit welcher Klasse gewonnen hat. Einfach so, wir sind halt Fans von Statistiken. Juhu 😉


Die Frage ist wird ab der einführung getracked, also 501 wins oder erfährt man alle wins die man vorher schon hatte


@glyon: die Siege davor kannst du ja jederzeit einsehen – einfach ein gewertetes Spiel mit einer Klasse bestreiten, sobald du eine Klasse auswählst, wird dir angezeigt, wieviele Siege du bereits bestritten hast 😉

Falls du etwas anderes mit deiner Frage gemeint hast, habe ich dies leider nicht verstanden. xD


@ryudo: er meint ob du bei klassen mit denen du schon 500 siege hast, bei Einführung der Funktion ab 500 weiter gezählt wird, oder ob bereits vorher (unsichtbar) getrackt wurde und du die richtige zahl erhältst.


Sie sollen lieber mal die ganzen Statistiken wie sie für Asien bereitgestellt wird bei uns bereitstellen…

Die Infos werden ja irgendwo in ihrem System gespeichert, dann sollten sie uns Spielern auch die Möglichkeit geben darauf zuzugreifen… Transparenz und so^^


@maurriss: Danke für die Info, da stand ich wohl auf dem Schlauch, dann ist die Frage natürlich berechtigt! ^^

Aber ich hoffe und gehe mal davon aus, dass sie die Siege jenseits der 500er-Marke bereits gezählt hatten, sonst „Verschwinden“ diese ja ins Nirgendwo 😉


Das musste Blizzard sicher erst ein Jahr testen bevor sie es implementieren konnten xD


Ich fände eine Anhebung des LVL-Caps von 60 auf 100 mit der Möglichkeit klassenspezifische Gold-Klassik-Karten freizuschalten geil.

Auf LVL 100 sollte es dann die jeweilige Gold-Legy aus dem Klassikset geben.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen