Kartenchaos vom 19.04.-24.04.2017: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „An Ancient Recipe“

Ansicht von 10 Antworten - 11 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Antworten
  • #107737
    Profile photo of Skalpsammler
    Skalpsammler
    Dabei seit 20.11.16
    19

    eigentlich ein schönes chaos. von der grundidee bock auf die neuen karten zu machen.

    habs jetzt 4 mal gespielt (tagesquest jäger oder druiden siege) hab jede runde gegen heiler gespielt. und immer verloren. mal sehen ob nummer 5 auch gegen nen heiler geht. wenn ja, ists leider stark einseitig und wird wohl darauf hinauslaufen, selber den heiler zu nehmen um das pack abzuholen.


    hab im 5 chaos gleich selber heiler gespielt und mein gegner ein pala hatte nicht den hauch einer chance. ist doch irre was der heiler im kartensack alles hat.

    #107784
    Profile photo of Gabeljongleur
    Gabeljongleur
    Dabei seit 17.07.14
    71 2D+9

    Yippi endlich kann ich mal den neuen Quest Warri spielen xD
    Mezuki

    Lass es bleiben, der ist unspielbar. Ich möchte mal gerne wissen, welcher Noob das Deck gebaut hat. Man hat die Quest, aber fast keine Diener mit Spott und keinen Card-Draw, um die wenigen zu finden.Und zur Krönung noch Karten, um die nicht vorhandenen Diener mit Spott auf der Hand (wo sie erst recht nicht vorhanden sind) zu buffen.

    Sogar der Kartenchaos-Quest-Druide war eben schneller als der Kartenchaos-Quest-Krieger. Der hatte dann im nächsten Zug 2 x Pflege 😱

    #107792
    Profile photo of Zerwas
    Zerwas
    Dabei seit 27.03.17
    120 2

    Also ich finde das Kartenchaos ist ne feine Sache. Praktisch um mal ein wenig zu testen. Klar sind es keine 100% optimierten Decks, aber  man kann einen Eindruck bekommen. Lohnt sich wenn man übers craften nachdenkt.

    Pala hat mich eh interessiert und ich finde es überraschend lustig und auch gut. War auch mal nett zu sehen ob die Schurken Quest wirklich so easy ist ;).

    #107794
    Profile photo of Mezuki
    Mezuki
    Dabei seit 10.09.15
    177 13

    @gabeljongleur: das war Ironie^^

    #107795
    Profile photo of Ryudo
    Ryudo
    Dabei seit 02.11.15
    787 98 1D+4 T127 R9

    Den einzigen „faden Beigeschmack“ hat dieses Kartenchaos darin, dass die Duelle im Wild-Modus stattfinden:
    Auf den ersten Blick scheint es keinen Unterschied zu machen, da die Deck-Rezepte ja auf den aktuellen Standard-Modus aufgebaut sind, jedoch sind Karten mit „Entdecken“ bzw. „füge eine zufällige Karte“-Effekte in dem Sinne „stärker“, dass sie dem Spieler auch Karten des Wild-Modus auf die Hand bringen können, was unfair gegenüber den Decks ist, welche keine Möglichkeit auf solche Karten haben. 🙁

    Aber ansonsten ein nettes Kartenchaos, speziell für Anfänger mit wenig Gold/Staub, damit diese mal die neuen Karten testen können! 🙂

    #107797
    Profile photo of maurriss
    maurriss
    Dabei seit 25.04.16
    1.482 159 6D+89

    Generell sehr gut um mal die verschiedenen Quests anzutesten. Jetzt weiß ich jedenfalls dass ich mir die warri und rogue Quest klemmen werde xD fuck spielen die sich langweilig. Laune machen sie, aber nach 3 spielen hat man eigentlich alles gesehen.

    #107800
    Profile photo of evilhunter66
    evilhunter66
    Dabei seit 07.10.15
    49 1

    Ich kapiere die Schuken-Quest nicht. Habe einen Ingenieurslehrling gespielt, diesen wieder auf die Hand zurückgenommen und ihn ein zweites mal ausgespielt. Alles im gleichen Zug. Die Quest hat 2x gezählt. Find ich gut, aber wieso? Ich habe den Lehrling ja nur 1x ein 2. Mal gespielt…

    Und ein ander mal habe ich ganz sicher den SI-Agenten mehrmal ausgespielt (in unterschiedlichen Zügen), aber es zählte nichts.

    Dann habe ich beobachtet wie der gegnerische Schurke im 2. Zug den Beutehamsterer gespielt hat. Mehr nicht, aber es zählte die Quest 1x hoch. Häh?

    An der Quest steht auch der Name eines Dieners. Der Name wechselt ab und zu, aber ich verstehe nicht wann.

    Habe schon gegoogelt aber nichts Brauchbares gefunden. Kann mir einer erklären wann die Schurken-Quest zählt und wann nicht? Danke.

    #107802
    Profile photo of Phalgast
    Phalgast
    Dabei seit 12.09.16
    578 75 1D+22

    @maurriss:

    Ja ich habe einen ähnlichen Schluss gezogen. Habe mir tauntie ernsthaft überlegt zu craften. Mach ich nicht…

    In dem Chaos sind die Quests spielbar, die halt sonst zu langsam sind…

    #107804
    Profile photo of maurriss
    maurriss
    Dabei seit 25.04.16
    1.482 159 6D+89

    @evilhunter66: merks dir so: zum erfüllen der Quest musst du den selben Diener insgesamt 4x (von der hand) spielen. Das ist alles was du wissen musst.

    Der Name wechselt nur dann, wenn du z.B. vorher 2 mal Boar gespielt hast und danach 3 mal z.B. Southsea Deckhand. Der Name zeigt dir nur die karte an mit der du zuerst den aktuellen Stand der Quest erreicht hast und wird überschrieben sobald du mit einer anderen karte weiter voranschreitest.

    #107819
    Profile photo of caelistix
    caelistix
    Dabei seit 11.01.16
    1.406 314

    @maurriss: Beim Quest Warrior stimme ich dir zu. Ich find das Deck unglaublich langweilig. Hatte mir das ganze Ding spannender vorgestellt. ^^ Aber beim Schurken bleib ich dabei, dass es vom Spielgefühl her ein gutes Questdeck ist, nur halt irgendwie der Neo-Jade-Druid wenn man Control spielen will.

Ansicht von 10 Antworten - 11 bis 20 (von insgesamt 20)

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Antwort auf: Kartenchaos vom 19.04.-24.04.2017: Regeln & Alle wichtigen Infos zu „An Ancient Recipe“

Bitte melde dich an, um einen Beitrag zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen