Mach jetzt mit!

Werde ein Teil von HearthstoneHeroes.de! Du benötigst nur ein Netzwerk-Konto. Die Registrierung ist einfach und kostenlos.

« Ich habe ein Konto Jetzt registrieren »

Chatten ja oder nein?

  • Verfasser
    Thema
  • #24061
    Profilbild von CrocketCrocket
    Dabei seit 27.03.13
    540

    Hearthstone wird ja keine Chat- sondern eine Emotefunktion besitzen. Das bedeutet man kann nur vorgefertigte Texte benutzen. Aber wie findet ihr das? Ich persönlich finde es etwas schade macht es doch die Community etwas kaputt wenn man eigentlich keine wirkliche Interaktion mit dem Gegner hat außer diesen immer wieder Emotes an den Kopf zu werfen.

    Man zieht dann also gefühlt von einem Match zum anderen und man erinnert sich so denke ich mal weniger an seinen Gegner anstelle man mit ihn ein paar Worte gewechselt hat. Das finde ich persönlich wirklich sehr schade. Dadurch das es ja kein echtes TCG ist leidet dieses “kennen” ja sowieso schon etwas. Aber die Emotes machen es nicht gerade besser.

    Anzeige
10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #24063
    Profilbild von MasterCard
    MasterCard
    Dabei seit 27.03.13
    604

    Nein, ganz einfach weil viele Leute nicht verlieren können. Und wenn sie verlieren suchen sie nicht den Fehler bei sich sondern fangen an zu beleidigen. Und das zieht ein natürlich auch stark runter und man verliert die Lust. Ich finde das schon richtig das man eben nicht Chatten kann. Gerade weil viele dann denken ok den sehe ich danach höchstwahrscheinlich nicht wieder, leg ich hier nochmal richtig los.

    Und daher bin ich wirklich sehr froh das dies nicht geht. Es macht das leben zumindest für eine Seite wesentlich einfacher. Ich meine es geht ja um Karten und den Spielspaß und nicht irgendwelche Leute zu erniedrigen. Leider vergessen das immer viele Leute. Schau dir dafür mal League of Legends an, da sieht man wunderbar wie es total schief laufen kann.

    #24071
    Profilbild von Crash
    Crash
    Dabei seit 27.03.13
    449

    Ich bin auch nicht dafür, ich kenne leider viele Spiele wo die Leute wegen dem Internet ihre guten Manieren vergessen und wirklich rum flamen als wenn sie in ihren Leben nichts anderes gelernt haben. Und gerade in einem Kartenspiel kann das schon mal ziemlich emotional werden weil man seine Nerven da ja richtig beansprucht. Und es gibt sicherlich genügend Leute mit denen die Nerven dann durchgehen.

    Emotes reichen da vollkommen besonders weil man mit diesen ja auch ziemlich rum fluchen kann. Ein Ventil ist dann also da aber man kann halt seinen Gegenüber nicht wüst beschimpfen. Das hat in anderen Spielen nur Probleme bis jetzt gebracht. In Smite z.B. geht das wohl auch nicht man hat Emotes für seine Gegner aber man kann mir ihnen nur nach dem Spiel Chatten während dessen geht es wohl nicht.

    Ich meine Warum sollte ich auch mit meinen Feind Chatten wollen/müssen? Ich soll ja gegen ihn spielen und nicht mit ihn über alte Zeiten oder so quatschen. Und wenn man gegen einen Freund spielt kann man immer noch Chatten von daher dürfte das eigentlich kein Problem darstellen oder?

    #24076
    Profilbild von Crocket
    Crocket
    Dabei seit 27.03.13
    540

    Mhh da habt ihr schon nicht unrecht. Das mit den flamern ist ja im Internet leider stark verbreitet. Und ich glaube auch nicht so im Nachhinein das es in Hearthstone besser werden würde. Zwar ein bisschen schade ist es schon, aber ja der negative Effekt würde dem positiven Effekt sicherlich übertünchen.

    Von daher ist es denke ich mal doch ganz gut das es nicht geht. Besonders die Blizzard Community ist ja wohl relativ flamefreudig was ich so gehört habe.Blizzard wird also da am besten wissen warum sie das raus genommen haben :D

    #24094
    Profilbild von SchnickSchnackLP
    SchnickSchnackLP
    Dabei seit 01.04.13
    71

    Ich finde es schade da das heißt das es wohl auch kein Freunde System geben wird… Ist halt blöd bei nem Gegner wo du denkst “gegen den will ich irgendwann nochmal spielen” und man kann nicht mal nen Link zu ner Chatmöglickkeit anbringen…

    #24096
    Profilbild von ItWasTalent
    ItWasTalent
    Dabei seit 06.05.13
    6

    @SchnickSchnackLP:  Ich dachte alle Funktionen des Battlenets, einschließlich Freundesliesten usw. werden übernommen? Korrigiert mich bitte, falsch ich falsch liege^^

    #24105
    Profilbild von ChaosMole
    ChaosMole
    Dabei seit 14.03.12
    M 369

    Ich glaube was der gute SchnickSchnack meint ist, dass du auf einen Gegner triffst und du so viel Spaß gegen diesen hattest dass du ihn gerne eine Freundesanfrage senden möchtest. Wenn du aber nicht seinen Namen siehst und nicht mit ihn Chatten kannst, kannst du ihn dann auch nichts schicken. Und ja mit Freunden kann man natürlich immer noch Spielen und Chatten :)

    Das ist natürlich schon schade, da gebe ich SchnickSchnack vollkommen recht. Aber wenn mich die letzten 8 Jahre WoW und andere Online Blizzard Spiele eins gelehrt haben. Dann ist es das, dass man auf mehr Leute stößt die man nie wiedersehen möchte, anstelle andersrum.
    Das beste Beispiel dürften dafür dürften die Pet-Battles in WoW sein, sie basieren auf fast den gleichen Prinzip wie Hearthstone.
    Schnelle kurze Duelle, ohne Chatfunktion und ohne Namen. Und dennoch gab es genügend Leute die nach einem Spiel im Chat rum gefragt haben wer denn gerade das $&§#*? war gegen den man verloren hat. Bei Hunderten wenn nicht gar tausende von Pet-Battles die Minute natürlich eine blöde Frage.
    Aber es zeigt leider sehr schön dass die Leute einfach nicht verlieren können und danach ihren Frust an den Gewinnern auslassen wollen.

    Kurz gesagt auch ich bin für die Beschränkung, das wird das Spielerlebnis mehr erhöhen als es es senken wird.

    #49426
    Profilbild von Crash
    Crash
    Dabei seit 27.03.13
    449

    Gut die Namen sieht man ja also das mit der Anfrage geht immer noch. Aber ich bin ehrlich ich bin immer noch so froh das es nicht geht mit dem Gegner zu Chatten. Ich spiele ja momentan durch einen Kumpel ab und zu Might and Magic das Kartenspiel. Und da kann man Chatten.

    Dabei bekommt man dann von Runde zu Runde unterschiedliche Kommentare an den Kopf geknallt.

    • OMG hast du ein scheiß Deck loooser
    • Scheiß Pay2Win user der nur karten kauft
    • Lucker du ahst es eigentlich gar nicht drauf

    Und andere wüste Beschimpfungen die ich hier jetzt mir spaare das sie nicht gerade was für zarte Ohren sind.^^

    Kurz gesagt wenn die Community schon so reagiert möchte ich gar nicht wissen wie die Blizzard Community drauf ist, da hört man ja aus WoW und co nicht viel gutes. Von daher bin ich sehr froh das ich nicht den Chat lesen muss. Ich würde eh nie was schreiben und würde dann nur die verbalen Entgleisungen lesen. Und wenn man jemanden sagen will wie gut er ist kann man den gut gespielt Emote verwenden.

    #49430
    Profilbild von Patrik
    Patrik
    Dabei seit 30.11.13
    28

    Da stimme ich Crash zu.

    Gestern z.b. habe ich beim Twitch Streamer MartenJ reingeschaut als der ein ESL Turnier gespielt hat.

    Nach einem Sieg wurde er vom geaddeten Gegner angeschrieben und beschimpft das er ein Murlocdeck benutzt hat.

    Zwar ist sowas in der Tat ärgerlich, jedoch war ja laut Regeln nichts falsches daran.

    Und sich ständig Flames anzuhören weil man dieses Spielt das OP ist oder jene Klasse die angeblich auch OP ist muss nun wirklich nicht sein.

    Ich ärgere mich auch wenn jemand Murlocs oder Paladin spielt (habe gegen beides meine Probleme wenn die Spieler wissen was sie tun) und es ist schon gut so das ich die Leute nicht anschreiben kann^^

    #49478
    Profilbild von MasterCard
    MasterCard
    Dabei seit 27.03.13
    604

    Man sieht es ja auch in Mobas oder anderen PvP Spielen, da kommt meist nie was gutes bei raus wenn man mit dem Gegner Chatten kann. Ich meine es kommt ja schon meist nichts gutes bei raus wenn man mit seinen Verbündeten Chatten kann. Was soll den da erst bei den Gegnern passieren.

    Ich muss auch gestehen, ich kann mich beim besten willen nicht erinnern das ich jemals eine Situation hatte wo ich mir dachte mensch da musst du jetzt den anderen anschreiben und ihn beglückwünschen. Bzw. ich hatte auch nie eine Situation gehabt wo ich mir dachte, Mensch wenn der Gegner mir jetzt schreiben könnte, der würde mich sicherlich beglückwünschen das ich ihn platt gemacht habe.^^

    #49483
    Profilbild von MageDelux
    MageDelux
    Dabei seit 08.09.13
    60

    ich finds auch ok so wie es ist. man kann mit seinen freunden chatten und wenn man mal nen gegner hatte gegen den es richtig spass gemacht hat, dann hat man nach dem match ja neuerdings die möglichkeit auf seine freundesliste zu klicken wo dann der letzte gegner steht und man seinen namen adden kann bzw. ihm eine freundesanfrage schicken kann.

    ich find das emotesystem soweit auch in ordnung,wobei die hälfte der spieler nicht mal kurz grüßen können aber so ist das halt. was ich gut finden würde wenn man da noch einige wenige emotes hinzufügen würde wie zum beispiel “bitte” oder “gerne” oder sowas in die richtung…ist zwar nur schnickschnack aber würds trotzdem nett finden.

    ansonsten sehe ich es genauso wie meine vorredner das viele nicht verlieren können und flamen würden wenn sie mit dem gegner chatten könnten und wer schonmal mit nem freund während eines matches gechattet hat weiss selber das es relativ umständlich ist mit dem chatsystem in einer laufenden begegnung zu schreiben und eher stört.

     

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 19)

Antwort auf: Chatten ja oder nein?