Terpentin´s Quick Guide – N’Zoth Quest Priest [Un’Goro]

Neue Priester-Heldin Tyrande

Totengräber

Autor:Terpentin300 412 86 9D+373
Aufrufe: 23.916
Stimmen:+18
Format:S Im Standardformat spielbar
Erstellt am:07.04.2017 um 09:24 Uhr.
Aktualisiert:19.05.2017 um 13:51 Uhr.
18 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

9x ZauberØ 2,78 ManaMaximal 6Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
21x DienerØ 3,33 ManaMaximal 10Mana
AngriffØ 2,19 AngriffSumme: 46 Angriff
LebenØ 3,00 LebenSumme: 63 Leben
30 Karten19
-Karten
63,33% klassenspezifische Karten
Kosten12.240
um alle Karten herzustellen.
Basis6
Basis-Karten
20,00% Basis-Karten
Gewöhnlich6
Karten
20,00% gewöhnliche Karten
Selten8
Karten
26,67% seltene Karten
Episch4
Karten
13,33% epische Karten
Legendär6
Karten
20,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
5 Karten
2
7 Karten
3
8 Karten
4
6 Karten
5
0 Karten
6
3 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
1 Karten
Anzeige

18 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Terpentin´s Quick Guide – N’Zoth Quest Priest [Un’Goro]"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

Mit Barnes bin ich noch am herumexpermentieren, ob er wirklich genug Value für das Deck erzielt oder doch ebend „nur“ einen 4/5 Body erzeugt. Ggf. wird dieser, wie du bereits geschrieben hast, dauerhaft durch Elise die Entdeckerin ersetzt.

Es fällt mir schwer jemanden ein + zu geben, der Hunter mag, aber der Guide ist wirklich gut geschrieben, da er kurz und knapp alles abdeckt und angenehm zu lesen ist. Da ich auch den Priest spiele, habe ich nichts hinzuzufügen. Ich habe übrigens dauerhaft Barnes durch Elise ersetzt. Barnes bringt dir keinen Vorteil wenn du hinten liegst und wenn du eh vorne liegst…naja. Einzig ein Cairne aus Barnes ist nett, aber die sonstigen deathrattle sind ja nicht perse gut genug. Elise hingegen, abgesehen vom RNG Faktor, kann enormen Einfluss haben aufs Lategame.

@akainu27: Vielen Dank für dein Kommentar. Das höre ich gerne, dass du meine Decks am liebsten liest und austestet 🙂

Gegen schnelle Decks können wir einige Karten für das Earlygame einbauen und ein paar Karten, die eher für das Lategame ausgelegt sind, weglassen. Alternativ können wir auch einige Heal Karten oder AOE Zauber wie z.B. Heilige Nova einbauen, um das Board des Gegners mit seinen LOW Health Minions zu clearen.

Zu deiner Frage: Ich denke, dass sich der Priest im Hinblick auf diese Art von Deck im mittleren T2 ansiedeln wird. Wie du bereits geschrieben hast, hat das Deck auch so seine Schwächen, gerade gegen schnelle Decks. Gegen Midrange Decks wird es am stärksten sein und gegen Control würde ich sagen leicht favorisiert, da wir immer wieder Karten kopieren können vom Gegner und nicht leer im Hinblick unserer Kartenhand ausgehen.

@TrafalgarLaw333: Der Drachenfeuertrank hat mir auch das ein oder andere Mal den Arsch gerettet. Ich bin am experementieren, wie sich Heilige Nova oder Auchenaiseelenpriesterin + Kreis der Heilung im Deck machen würden. Werde das Deck bei Gelgenheit weiter aktualisieren. ALs nächstes steht ein Hunter Deck auf meiner Guide-Liste. Entweder Quest Hunter oder Midrange/Hybrid.

Tolles Deck klappt bis jetzt sehr gut, ist aber Kartenabhängig wenn ich gegen Hunter kein Drachenfeuertrank ziehe bin ich schnell weg xD. Gegen Schurke gewinne ich meistens aber oft knapp. Danke für das Deck und freue mich schon auf dein Hunter deck mach bitte zuerst ein Quest Hunter 😀

Hey^^
Also vorerst, ich muss zugeben, dass ich deine Guides am liebsten lese xD der Priester ist meine absolute Lieblingsklasse und dieses Deck ist echt gut xD allerdings habe ich noch keine besonders hohe winrate damit. Gegen schnelle Decks komme ich manchmal kaum an und der neue Rogue lehrt mich das fürchten xD
Mal eine Frage, nur aus reiner Interesse… denkst du/ihr, dass es der Priester auf Tier2 oder sogar auf Tier1 der aktuellen Meta kommen wird? Hier geht es nur um den Gedanken, nicht darum was wirklich sein wird xD ich gehe aktuell von Tier2 aus, da er sehr stark ist, aber auch ein paar schwächen aufweist. Ich bin selber am überlegen, wie man diese kompensieren könnte, aber vom Deckbau habe ich aktuell nicht viel Ahnung xD daher danke für die ganzen Guides die du schreibst, lese ich immer wieder gerne^^

Vielen Dank für das rasche Ausprobieren des Decks und das positive Feedback!

Am meisten habe ich mich ehrlich gesagt sogar auf den Priest & natürlich den Hunter gefreut.
Mit diesem Deck können wir den Gegner wieder schön nerven und seine Karten gegen ihn selbst einsetzen 😀

Schön ist es zu sehen, wenn wir einen zweiten N’Zoth erhalten, oder auch Tirion Fordring etc. aus dem Deck des Gegners.

also ich bin echt überrascht!
auf den Priest hab ich mich um ehrlich zu sein am wenigsten gefreut, aber dein Deck macht richtig viel Spaß und ist super stark.
hatte zuerst Zweifel mit manchen Karten aber die Synergie ist perfekt!
Top Deck, danke 😀

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen