Budget Tempo Mage

Viel Tempo für wenig Staub !

Autor:Spartanxp95 52 5 3D+126 T2
Aufrufe: 179.580
Stimmen:+47
Format:W Nur im wilden Format spielbar
Erstellt am:29.03.2016 um 01:12 Uhr.
Aktualisiert:12.01.2017 um 18:00 Uhr.
47 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

12x ZauberØ 2,33 ManaMaximal 4Mana
0x WaffenØ 0,00 ManaMaximal 0Mana
18x DienerØ 2,89 ManaMaximal 6Mana
AngriffØ 2,44 AngriffSumme: 44 Angriff
LebenØ 3,11 LebenSumme: 56 Leben
30 Karten27
-Karten
90,00% klassenspezifische Karten
Kosten980
um alle Karten herzustellen.
Basis11
Basis-Karten
36,67% Basis-Karten
Gewöhnlich10
Karten
33,33% gewöhnliche Karten
Selten9
Karten
30,00% seltene Karten
Episch0
Karten
0,00% epische Karten
Legendär0
Karten
0,00% legendäre Karten
0
0 Karten
1
8 Karten
2
6 Karten
3
8 Karten
4
5 Karten
5
2 Karten
6
1 Karten
7
0 Karten
8
0 Karten
9
0 Karten
10
0 Karten
Anzeige

47 Mitglieder geben diesem Deck ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Du spielst selbst ein Deck, das du gerne vorstellen würdest?

Verewige dich jetzt. Schreibe einen Guide!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Budget Tempo Mage"

Die neuesten Kommentare werden oben angezeigt.

@Spartanxp95 Super, freut mich. Bin schon gespannt 🙂

Habe mir gestern mal die wichtigsten Karten wie den Zauberlehrling oder die Zauberin des Kults gecraftet, das Brabbelnde Buch habe ich ja aus Karazhan.

Noch eine Frage zum Flammenschürer: Gibt es hier alternativen? Diesen bekommt man ja leider nur aus dem Schwarzfels Abenteuer, welches im Frühjahr ja bereits wieder rausrotiert wir, daher würde ich es mir nur ungern kaufen.

@TSVler Danke für die Rückmeldung ! 🙂
Ja, das Deck ist noch aktuell bzw. ich werde es bald aktualisieren.

@Spartanxp95 mir gefällt das Deck super! Als neuer HS Spieler, der nicht viel Geld investieren will, sind Budget Decks genau das richtige für mich.

Ist denn das Deck noch aktuell? Hast du es denn noch weiter verfolgt?

@Jerrylee79 Erzmagier Antonidas ist bereits unten bei den alternativen Karten verlinkt 🙂 Oben ist er nicht dabei, da es sich ja um einen budget Mage handelt.

Bei einem länger andauernden Kampf, bei dem in der Mitte starke Heil-Karten vom Gegner ausgespielt werden, können einem bei diesem Deck schnell mal die Karten ausgehen. Ich würde hier Erzmagier Antonidas dazunehmen, um die Verfügbarkeit von weiteren Zauberkarten zu erhöhen. Ansonsten super Blatt.

@Crazer09 Nimm statt Verwandlung lieber was aggressiveres (Verwandlung kann zwar nützlich sein, passt aber nicht so gut in das Deck) z.B. Pyroschlag oder alternativ Verbotene Flamme. (Verbotene Flamme ist wesentlich flexibler und verursacht bei 10 Mana ja den gleichen Schaden.
Insgesamt sieht das Deck aber recht solide aus! 🙂

Sonst noch ein paar Verbesserungen? Deck habe ich ja verlinkt 🙂 Staub wäre noch vorhanden

@ Crazer09 Grundsätzlich wäre Akolyth des Schmerzes eine Möglichkeit für mehr Carddraw. Der Goblinautionator ist auch eine gute Idee, allerdings wahrscheinlich etwas zu langsam 🙂

@Spartanx95 Habe mich an deinem Deckguide gehalten, aber meist in Runde 7/8 keine Karten mehr auf der gehabt. Nun hab ich versucht das Carddraw zu erhöhen. Hättest du noch Verbesserungen für mein Deck?

http://www.hearthstoneheroes.de/planer/#2-5.622.0.4.0.49.41.0.43.0.10.0.1.71.0.15.21.0.576.0.40022.0.34.4.6390.0.4221.0.9620.0.99

@vodo0 Danke dir! Ja ich werde das Deck die Tage mal wieder anpassen bzw das Guide weiter ergänzen 😉

Ganz ok, hab immer ein guten billien mage gesucht. Ist aufjedenfall nett zu spielen. Baust noch weiter aus? 🙂

Ich habe gemerkt, als ich das Deck gespielt habe, dass es eher auf den draw deiner Gegner ankommt und nicht so sehr was ich selber ziehe. Haben die Gegner ein paar schwache Züge wird das wirklich hart bestraft mit diesem deck aber kann der Gegner dir zuviel Schaden zufügen oder man selbst bekommt keine Boardkontrolle, ist das Spiel so gut wie aus. Aber trotzdem ein gutes Deck für den Anfang.

@Felix199 Da es sich um ein Budget Deck handelt, sind die Möglichkeiten leider nicht so umfangreich wie ich es gerne hätte ^^ Aber deine Idee gut! Frostnova bzw. Eislanze könnte man im Deck mal ausprobieren.

Irgendwie fehlt dem Deck noch eine Richtung. Entweder braucht man ein paar Control-Karten um durch das earlygame zu kommen und dann die Combo durch zubringen oder noch mehr Faceaction. Vielleicht funktioniert das Deck besser mit einer Freezemage combo.

@Creasy Danke für das Feedback ! 🙂
Man könnte Arkanschlag z.B. statt Arkane Intelligenz oder Effigie in das Deck einbauen.
Ich nehme das noch mit ins Guide auf !

Hallo,

danke für diesen Guide, gefällt mir wirklich gut.

Vor allem die Kombi mit Flammenschürer UND Wahnsinniger Frostrufer habe ich selbst auch schon probiert, hat man beide auf dem Deck ist Board Control schon fast Garantiert. Arkanschlag würde dem Deck aber gut tun, auch wenn es ein Budget Mage ist.

@cridac Danke für den Hinweis! 🙂
Das Guide wird zurzeit noch weiter ausgebaut, ich werde das noch ergänzen.
Astraler Beschwörer lässt sich z.B. durch Erzmagier Antonidas ersetzen, und Feuerball durch Vergessene Fackel. (Durch letzteres hat man dann noch mehr Zauber für die Kombo mit Antonidas zu Verfügung).

Wofür soll man den 7 karten im deck tauschen für die Alternativen Karten?

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen